Zum Hauptinhalt springen

DOK Leipzig 2020

DOWNSTREAM TO KINASHA

suaheli, lingala mit engl. Untertiteln

Im Sommer 2000 lieferten sich ugandische und ruandische Truppen in Kisangani eine verheerende Schlacht. Der Internationale Gerichtshof verurteilte Uganda zur Zahlung von einer Milliarde US-Dollar an die zivilen Opfer. Nach fast zwanzig Jahren vergeblichen Wartens machen sich einige von ihnen auf den Weg nach Kinshasa, um ihrem Rechtsanspruch Nachdruck zu verleihen. Die physische, aber auch theatralische Kraft ihrer Mission treibt diesen Film an und um – und strahlt aus ihm heraus.

Demokratische Republik Kongo, Frankreich, Belgien 2020 von Dieudo Hamadi, 90 Minuten

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vorverkauf startet am 20. Oktober

Ähnliche Veranstaltungen

×