Zum Hauptinhalt springen
Video

EINSAM ZWEISAM

französisch mit dt. Untertiteln

Rémy und Mélanie sind beide um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Beide suchen über die sozialen Netzwerke nach Kontakten, einem Partner und schlussendlich der großen Liebe. Während Mélanie ihre zahlreichen potentiellen Dates jedoch immer wieder absagt oder kalt sausen lässt und den Glauben an die Liebe verloren hat, kämpft Rémy verzweifelt darum, sich überhaupt mit jemandem zu treffen. Beide sind sie Opfer ihrer Einsamkeit — und das ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder mit jedem verbunden zu sein scheint und ausgerechnet in einer Großstadt lebend, die von jungen und attraktiven Menschen nur so wimmelt. So leben sie nebeneinander her, ohne sich je zu begegnen und verirren sich immer mehr in den Untiefen des modernen Großstadtlebens – und ohne es zu ahnen, bewegen sich beide jedoch in eine Richtung. Wird es zu einer Begegnung kommen?

Frankreich 2019 von Cédric Klapisch, 110 min, OmU
Darsteller*innen: François Civil, Ana Girardot, François Berléand, Camille Cottin

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro

Ähnliche Veranstaltungen

×