Zum Hauptinhalt springen

DOK Leipzig 2020

HOMMAGE 3

verschiedene Sprachen mit engl. Untertiteln

Eine Titelbeigabe wie ein Bleilot. Vier Worte aus dem Roman „Malina“ von Ingeborg Bachmann setzen den Ton: „Es ist immer Krieg.“ Wer könnte damit je einverstanden sein?! Und wer hat sich damit nicht längst abgefunden?! „Tremor“ ist ein schroffer Film aus vibrierenden Schwarz-Weiß-Bildern und einem Chor von Stimmen aus dem Off, so soghaft wie unversöhnlich. Diese fortwährende Meditation über große Brutalitäten, kleine Zumutungen und allgegenwärtige Konflikte nimmt einen ins Gebet. Doch sie entlässt uns nicht in die kurze Empörung, sondern führt lange andauernde Wut herbei. Am Ende ein Afropop-Song von Jupiter & Okwess International: ein Lied vom Weinen und Leiden – und vom Kämpfen.

Belgien 2017 von Annik Leroy,  92 Minuten,  Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Isländisch, Französisch, englische Untertitel

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vorverkauf startet am 20. Oktober

Ähnliche Veranstaltungen

×