Zum Hauptinhalt springen
Video

IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS

Deutschland 1958: Johann Radmann ist seit Kurzem Staatsanwalt. Als der Journalist Thomas Gnielka im Gerichtsgebäude für Aufruhr sorgt, wird er hellhörig: Ein Freund Gnielkas hat einen Lehrer als ehemaligen Auschwitz-Wärter erkannt, doch niemand will seine Anzeige aufnehmen. Gegen den Willen seiner direkten Vorgesetzten beginnt Radmann sich mit dem Fall zu beschäftigen – und stößt auf ein Geflecht aus Verdrängung, Verleugnung und Verklärung.

Deutschland 2014 von Giulio Ricciarelli, 123 min, OmU
Darsteller*innen: Alexander Fehling, André Szymanski, Friederike Becht

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro

Ähnliche Veranstaltungen

×