Zum Hauptinhalt springen
Zwieback
Zwieback
Zwieback
Zwieback
Clémentine Harpagès
Video

RAY PUR ZWIEBACK: GEDANKEN VERLOREN

"Wish you were here": In den nächsten Monaten geben wir Künstler*innen, mit denen wir gerne und regelmäßig zusammenarbeiten, die Möglichkeit, bei uns im Haus (d.h. im Außenbereich, in den Schaukästen, auf unseren Websites u.a.) aktiv zu bleiben. Im Wochenrhythmus präsentieren wir ihre kreativen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der aktuellen Situation.

+++++

Diese Woche „Wish you were here“ mit Ray Pur Zwieback alias Wolfgang Krause Zwieback:


GEDANKEN VERLOREN

GEDANKEN VERLOREN SEIN IST EINE CHANCE ..
LOSLASSEN ..
AUFTRITT DER BUCHSTABEN .. WORTE .. GEDANKEN .. GESCHICHTEN ..
THERAPEUTISCHES SPIEL .. GEDULD FÜR DIE HEILKRÄFTE ..
DER GESCHICHTEN .. GEDANKEN .. WORTE .. BUCHSTABEN .. ...
SELBST SATZZEICHEN .. RICHTIG ANGEORDNET ..
HÜPFENDE PUNKTE .. KÖNNEN LACHEN .. WEINEN .. RÜHREND SEIN ..
ODER ZUR VERZWEIFLUNG TREIBEN .. WENN
DIE SEMMELKOLIONS SICH HÄUFEN ..

IN DEN SCHAUKÄSTEN TRETEN AUF ..
… BALLONS STEIGEN AUF UND ECKEN AN …
… GANZE BOCKENBÖCKE BOGEN VOR LACHEN BÄUCHE UNGELOGEN …
… SÄMTLICHE FEEN .. IN DEN DUNKLEN ALLEEN MEINER ADERN GALLOPPIEREN
UND RAUSCHENDE KOKETTE FESTE VOLLFÜHREN
…MEIN WEIN UND ALLES

Wir präsentieren vorm Haus vier Bilder in den Schaukästen sowie einmal Kino en passant (Di bis So | 21.30 bis 22.30 Uhr) und hier online das Hörstück „Genrerationen“.

+++++

Wolfgang Krause Zwieback  einzuordnen, seine Kunst zu beschreiben, ist immer wieder gescheitert. Er hat sich im Lauf der Jahrzehnte seines Bühnenschaffens ständig verändert. Aus seinem „Kabasurden Abrett" wurde ein „Theater der Sinne", das dem Publikum das Wundern lehrte. Der Regisseur und Inszenator erschafft Geschichten aus funkelnder Sprache. Er, respektive sein Alter Ego Ray (Pur) Zwieback, will die Welt nicht erklären, er schafft fremde Welten. In seinen Gedankenstücken wird Realität zu Magie und Ernst zu Spiel.

Regelmäßig bringt Wolfgang Krause Zwieback seine Produktionen in der Schaubühne zur Premiere. Zuletzt präsentierte er im März 2020 sein umjubeltes Solo „6G Ray pur“.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

 

 

Ähnliche Veranstaltungen

×