Zum Hauptinhalt springen

UNA BANDA DE CHICAS [A GIRL'S BAND]

spanisch mit englischen Untertiteln

RESTKARTEN NUR NOCH AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH

Der autobiografische Dokumentarfilm ist eine nächtliche Tournee durch Buenos Aires und entführt uns in dessen queer-feministische Underground-Musikszene. Mit zahlreichen Interviews nimmt Marilina Giménez eine Bestandsaufnahme Argentiniens aus feministischer Sicht vor und verdeutlicht wie sehr Protest vereinen kann. Sie selbst spielte jahrelang mit zwei Freundinnen in der Band Yilet und möchte nun mit diesem persönlichen Werk den Status der Frau in verschiedenen Genres porträtieren. Am Puls der Zeit, aufregend und mit großartiger Musik zeigt Giménez erster Film mutige Frauen, die mit ihrer Musik gegen das Patriarchat rebellieren und so die argentinische Gesellschaft verändern möchten.

Argentinien 2018 von Marilina Giménez, 83ˈ, OmeU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ähnliche Veranstaltungen

×