23. Französische Filmtage

Heute
Nise - O Coração da Loucura
mit Vorfilm "Plano Aberto" (nur Sonntag)

Di / 21.11. / 19:00 / Kino & FilmWegen des Besitzes marxistischer Literatur wurde die Psychiaterin Nise da Silveira 1936 als Kommunistin zu 18-monatiger...

mehr

Heute · Klassisch anders
Gewandhaus spielt Kino
Filmabend mit konzertantem Entree | Gewandhaus-Jugendchor und "Die Mühle und das Kreuz"

Di / 21.11. / 19:00 / Musik, Kino & FilmZum Programm eines Premierenabends gehörte in der Zeit der großen Kinopaläste häufig ein konzertantes Entree vor Beginn...

mehr

Heute
Soy Nero

Di / 21.11. / 21:30 / Kino & FilmEine Kriegsgroteske in atemberaubenden Bildern, frisch aus der Gegenwart.Nero ist Mexikaner, aufgewachsen in L.A. Seine...

mehr

Büchner Zyklus
Anatomie Woyzeck - Teil II
Theater trifft Wissenschaft | In der ehemaligen zentralen Hinrichtungsstätte der DDR

Mi / 29.11. / 19:00 / Theater & PerformanceIn Teil II widmen wir uns unterschiedlichen Aspekten der Bestrafung und der (politischen) Macht.

mehr

Angst, geh spielen | 1. bis 3. Dezember
Inspiriert von dem Psychologieklassiker „Grundformen der Angst“ von Fritz Riemann

Fr / 01.12. / 20:00 / Theater & PerformanceWiederaufnahme der Produktion von erweiterte zugeständnisse leipzig/wien: individuell, universell, psychologisch, politisch!

mehr

WENZEL & BAND
Heimweh nach dem Mond

Do / 07.12. / 20:30 / MusikEin Fest für all jene, denen Denken und Tanzen nicht zu anstrengend ist | STEHKONZERT

mehr

Papa Löwe und seine glücklichen Kinder | 9. bis 10. + 16. bis 17. Dez
von Janosch | Für Kinder ab 5 und Erwachsene

Sa / 09.12. / 16:00 / Theater & PerformanceFür Kinder ab 5 und Erwachsene | Mit: ciacconna clox und Stefan Ebeling

mehr

Lichtspiele des Westens
Die Karl-Heine-Straße ist erleuchtet

Sa / 09.12. / 16:00 / Theater & Performance, Kino & FilmZu Beginn der Adventszeit bringen wir den Heine-Boulevard zum Leuchten.

mehr

Hörtheater
DAS TIERREICH
HÖRSPIEL VON NOLTE DECAR | Premiere

Mi / 13.12. / 20:00 / LiteraturSommerferien in der deutschen Provinz. Flaschendrehen. Freibad. Eisdiele. Und plötzlich fällt ein Panzer vom Himmel.

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Endlich ist es wieder soweit: Am 22. November startet die nunmehr 23. Ausgabe der Französischen Filmtage in Leipzig....

mehr

Klassisch anders
Gewandhaus spielt Kino
Filmabend mit konzertantem Entree | Streichquartett Din A4 und Walt Disneys "Fantasia"

Di / 19.12. / 19:00 / Kino & Film, MusikZum Programm eines Premierenabends gehörte in der Zeit der großen Kinopaläste häufig ein konzertantes Entree vor Beginn...

mehr

Büchner Zyklus

Die Theatersaison 2017/2018, gewidmet Georg Büchner: Dichter, Theaterautor, politischer Aktivist, seine Stoffe...

mehr

Theater - Kino - Festivalhaus

SCHAUBÜHNE LINDENFELS

Die Schaubühne Lindenfels ist eine Leipziger Kulturinstitution mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept. Initial und Motiv der Arbeit ist die Produktion und Präsentation von professionellem Theater unterschiedlicher Genres, Sparten und Formate in- und außerhalb des eigenen Theaterhauses. Wichtige Arbeitsfelder neben Theater/Tanz/Performance und Filmkunst sind Musik, Literatur und bildende Künste. Rechtsträger und Eigentümer des Gebäudes ist die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels Aktiengesellschaft.

"Nichts, was sich rechnet, aber alles, was zählt."

Die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels AG - Wir kaufen unser Theater und bringen es unter die Leute!

Mit Gründung der gemeinnützigen Aktiengesellschaft zum Erwerb der Immobilie und als Träger des Produktionshauses startete 2005 ein Experiment mit kulturpolitischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Heute gehört das erste deutsche Aktientheater mehr als 1.200 AktionärInnen – eine Publikumsgesellschaft im mehrfachen Sinn. Als gemeinnützige Aktiengesellschaft verfolgen wir nicht das Ziel einer monetären Gewinnerwirtschaftung.

Unsere Dividenden heißen: Kultur, Unabhängigkeit und Gemeinsinn!

Zusammen geben wir ein Beispiel für kooperatives Handeln und schaffen gemeinschaftliches Eigentum.

Sie wollen Aktionär werden? Hier finden sie alle notwendigen Informationen!

Kulinarische Winterresidenz: Tapas-Bar CARACAN
Von der „Neuen Linie“ auf den Heine-Boulevard: Raúl del Pozo und Compañeros beleben in den kommenden Monaten das Theaterfoyer der Schaubühne mit Elan, guter Musik sowie spanischem und lateinamerikanischem Essen.
Öffnungszeiten im November und Dezember: Mo bis Fr spätestens ab 17 Uhr
Sa, So und Feiertag ab der ersten Veranstaltung

×