Theater - Kino - Festivalhaus

Heute · Hörtheater
DAS TIERREICH
HÖRSPIEL VON NOLTE DECAR | Premiere

Mi / 13.12. / 20:00 / LiteraturSommerferien in der deutschen Provinz. Flaschendrehen. Freibad. Eisdiele. Und plötzlich fällt ein Panzer vom Himmel.

mehr

Papa Löwe und seine glücklichen Kinder | 9. bis 10. + 16. bis 17. Dez
von Janosch | Für Kinder ab 5 und Erwachsene

Sa / 16.12. / 16:00 / Theater & PerformanceFür Kinder ab 5 und Erwachsene | Mit: ciacconna clox und Stefan Ebeling

mehr

In this World - Filme immigrierter Regisseure
Familienleben
In Anwesenheit der Regisseurin

Sa / 16.12. / 18:00 / Kino & FilmEin persönliches Portrait der Regisseurin Irina Heckmann, die 2001 mit ihrer Familie aus Sibirien nach Deutschland emigrierte.

mehr

Klassisch anders
Gewandhaus spielt Kino
Filmabend mit konzertantem Entree | Streichquartett Din A4 und Walt Disneys "Fantasia"

Di / 19.12. / 19:00 / Kino & Film, MusikZum Programm eines Premierenabends gehörte in der Zeit der großen Kinopaläste häufig ein konzertantes Entree vor Beginn...

mehr

Peter Wassiljewski & Das Leschenko-Orchester: Russenball

Di / 26.12. / 20:30 / MusikWodka her und Trockenfisch - Ну погoди!

mehr

Erklär mir, Inge | 5. bis 7. Januar
Vorstellungen zu Ingeborg Bachmann

Fr / 05.01. / 20:00 / Theater & PerformanceWiederaufnahme der Produktion von "erweiterte zugeständnisse leipzig/wien": eine theatrale Reise in die Sprach- und Bildwelt Ingeborg Bachmanns.

mehr

Max Goldt liest

Sa / 27.01. / 20:30 / LiteraturDie prachtvollsten Texte 2003 bis 2016

mehr

Klassisch anders
Gewandhaus spielt Kino: Allegro non troppo
Filmabend mit konzertantem Entree

Di / 30.01. / 19:00 / Kino & Film, MusikIn der aktuellen Ausgabe zeigen wir „Allegro non troppo“. Vor dem Film präsentiert das Ensemble Sinfonietta Leizig Tonstücke aus dem Werk.

mehr

WinterPopFest 2018
Mit: Sea + Air, Orph, Arpen

Mi / 07.02. / 20:30 / MusikDie erste Auflage des WinterPopFests - ein Miniatur-Festival für Indie-Popmusik im Ballsaal der Schaubühne.

mehr

Büchner Zyklus

Die Theatersaison 2017/2018, gewidmet Georg Büchner: Dichter, Theaterautor, politischer Aktivist, seine Stoffe...

mehr

Theater - Kino - Festivalhaus

SCHAUBÜHNE LINDENFELS

Die Schaubühne Lindenfels ist eine Leipziger Kulturinstitution mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept. Initial und Motiv der Arbeit ist die Produktion und Präsentation von professionellem Theater unterschiedlicher Genres, Sparten und Formate in- und außerhalb des eigenen Theaterhauses. Wichtige Arbeitsfelder neben Theater/Tanz/Performance und Filmkunst sind Musik, Literatur und bildende Künste. Rechtsträger und Eigentümer des Gebäudes ist die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels Aktiengesellschaft.

"Nichts, was sich rechnet, aber alles, was zählt."

Die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels AG - Wir kaufen unser Theater und bringen es unter die Leute!

Mit Gründung der gemeinnützigen Aktiengesellschaft zum Erwerb der Immobilie und als Träger des Produktionshauses startete 2005 ein Experiment mit kulturpolitischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Heute gehört das erste deutsche Aktientheater mehr als 1.200 AktionärInnen – eine Publikumsgesellschaft im mehrfachen Sinn. Als gemeinnützige Aktiengesellschaft verfolgen wir nicht das Ziel einer monetären Gewinnerwirtschaftung.

Unsere Dividenden heißen: Kultur, Unabhängigkeit und Gemeinsinn!

Zusammen geben wir ein Beispiel für kooperatives Handeln und schaffen gemeinschaftliches Eigentum.

Sie wollen Aktionär werden? Hier finden sie alle notwendigen Informationen!

Kulinarische Winterresidenz: Tapas-Bar CARACAN
Von der „Neuen Linie“ auf den Heine-Boulevard: Raúl del Pozo und Compañeros beleben in den kommenden Monaten das Theaterfoyer der Schaubühne mit Elan, guter Musik sowie spanischem und lateinamerikanischem Essen.
Öffnungszeiten im November und Dezember: Di bis Fr spätestens ab 17 Uhr
Sa, So und Feiertag ab der ersten Veranstaltung

Reservierungen unter info@caracan.de

×