Theater - Kino - Festivalhaus

Heute · Kinderkino am Wochenende
DIE KLEINE HEXE

Sa / 24.02. / 15:00 / Kino & FilmAb 0 Jahren

mehr

Heute
YOUR NAME - GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER
Deutsche Fassung

Sa / 24.02. / 17:00 / Kino & FilmAnimationsfilm aus Japan.

mehr

Heute
DER ANDERE LIEBHABER // L'AMANT DOUBLE
Im Original mit Untertiteln

Sa / 24.02. / 19:00 / Kino & FilmEin Erotikthriller vom französischen Regisseur François Ozon

mehr

Heute
PERFORMANCE-DOPPEL: TELEVISIONEN

Sa / 24.02. / 20:00 / Theater & PerformanceIn bester Tradition bringen wir zwei Tanzstücke an einem Abend im Ballsaal zusammen. | LANGUAGE NO PROBLEM

mehr

Heute
THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
Im Original mit Untertiteln

Sa / 24.02. / 21:00 / Kino & FilmSchwarze Komödie über die Mutter einer ermordeten Tochter

mehr

MittwochsATTACke: Rojava und Afrin - das Spannungsfeld Türkei-Syrien

Mi / 28.02. / 18:00 / DialogVortrag & Diskussion mit dem Rojava-Solibündnis Leipzig

mehr

Klassisch anders
GlobalEAR Arktis – Licht ins Dunkel

Sa / 03.03. / 21:00 / MusikNeue Musik aus dem hohen Norden mit El Perro Andaluz (Dresden) & Arktisk Sinfonietta (Tromsø) | LANGUAGE NO PROBLEM

mehr

Hörtheater
DIE ZECKE
Hörspiel von Andra Joeckle

Mi / 07.03. / 20:00 / LiteraturEine weitere Ausgabe der Reihe "Hörtheater" - am Vorabend des Internationalen Frauentags.

mehr

LEBEN IN DER BLAUEN STUNDE | 9.-11. März
Konzert- und Buchpremiere

Fr / 09.03. / 20:00 / Theater & Performance, Literatur, MusikVon und mit Wolfgang Krause Zwieback und Gundolf Nandico

mehr

LEIPZIG LIEST
HERTA MÜLLER & ADA MILEA: GRENZE IN DER TASCHE

Do / 15.03. / 20:00 / LiteraturEine literarisch-musikalische Begegnung

mehr

LEIPZIG LIEST
DAS MAGAZIN-LESENACHT

Fr / 16.03. / 20:00 / LiteraturEin gefeiertes Programm mit vielen Autoren.

mehr

FRAGMENT FESTIVAL BÜCHNER

Drei Wochen für Georg Büchner:  19. April – 6. Mai | Theaterpremieren + Symposion + Filme + Lectures +...

mehr

Theater - Kino - Festivalhaus

SCHAUBÜHNE LINDENFELS

Die Schaubühne Lindenfels ist eine Leipziger Kulturinstitution mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept. Initial und Motiv der Arbeit ist die Produktion und Präsentation von professionellem Theater unterschiedlicher Genres, Sparten und Formate in- und außerhalb des eigenen Theaterhauses. Wichtige Arbeitsfelder neben Theater/Tanz/Performance und Filmkunst sind Musik, Literatur und bildende Künste. Rechtsträger und Eigentümer des Gebäudes ist die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels Aktiengesellschaft.

"Nichts, was sich rechnet, aber alles, was zählt."








Die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels AG - Wir kaufen unser Theater und bringen es unter die Leute!

Mit Gründung der gemeinnützigen Aktiengesellschaft zum Erwerb der Immobilie und als Träger des Produktionshauses startete 2005 ein Experiment mit kulturpolitischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Heute gehört das erste deutsche Aktientheater mehr als 1.200 AktionärInnen – eine Publikumsgesellschaft im mehrfachen Sinn. Als gemeinnützige Aktiengesellschaft verfolgen wir nicht das Ziel einer monetären Gewinnerwirtschaftung.

Unsere Dividenden heißen: Kultur, Unabhängigkeit und Gemeinsinn!

Zusammen geben wir ein Beispiel für kooperatives Handeln und schaffen gemeinschaftliches Eigentum.

Sie wollen Aktionär werden? Hier finden sie alle notwendigen Informationen!


Tapas-Bar CARACAN


Von der „Neuen Linie“ auf den Heine-Boulevard: Raúl del Pozo und Compañeros beleben seit Oktober das Theaterfoyer der Schaubühne mit Elan, guter Musik sowie spanischem und lateinamerikanischem Essen.

Öffnungszeiten: Di bis Fr ab 17 Uhr | Sa, So und Feiertag ab 13 Uhr | Mo (nur Getränkeausschank) ab einer halben Stunde vor der ersten Veranstaltung


Reservierungen unter info@caracan.de

NEU IM FOYER: EIN BUCH ZUM STÜCK

Zu ausgewählten Veranstaltungen bieten wir im Foyer Bücher an, die als Vorlage oder Inspiration gedient haben - ein literarischer Blick hinter die Kulissen!

Aktuell im Angebot:

"PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben #3 - Imagination" (zu "Szenogramme |“)

"Ray Zwie Back: 111 Rezepte für ein gesundes Zweifeln"

Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Grümmer

×