Zum Hauptinhalt springen

LICHTSPIELE DES WESTENS

Licht an zur dunklen Jahreszeit – das hat inzwischen Tradition rund um die Karl-Heine-Straße. Anwohner:innen, Gewerbetreibende und Künstler:innen inszenieren gemeinsam die „Lichtspiele des Westens“. Projektionen an den Hausfassaden, Installationen in Schaufenstern und Bäumen verwandeln den Boulevard in eine bezaubernde Winterwelt. Diesmal gehen gleich an zwei Tagen die Lichter an. Am 3. und 4. Dezember zwischen 16 und 21 Uhr ruft die Schaubühne auf, das Quartier um den Boulevard Heine zu illuminieren.

 

Mach mit! Bringe auch du dein Stück Straße, Fenster oder Haus zum Leuchten! Am Samstag geht unsere Jury wieder durchs Quartier und prämiert die schönsten Installationen der Anwohner:innen. Jedes Licht zählt, denn wir wollen gemeinsam für eine strahlende Straße sorgen.

 


Weitere Infos auf www.boulevardheine.de

 

Fr / 03.12. / 16:00
Sa / 04.12. / 16:00


16 bis 21 Uhr

rund um die Karl-Heine-Straße

Ähnliche Veranstaltungen

×