Zum Hauptinhalt springen
Video

FILM I MUSIK I FILME

ÁTAME - FESSLE MICH!

Originalfassung (span.) mit dt. Untertiteln

Mit einer Einführung am Anfang.

Der Wunsch, eine Familie zu gründen, ist nichts Ungewöhnliches. Ricky, ein aus der Psychiatrie entlassener junger Mann, hat aber seine eigenwillige Vorstellung von der Methode, das Ziel zu erreichen. Er hat die Frau bereits ausgewählt, mit der er den Rest seines Lebens verbringen möchte, nur die Glückliche weiß noch nichts davon. Ricky folgt der Schauspielerin Marina, mit der er ein Jahr zuvor Sex hatte. Sie kann sich an den jungen Mann aufgrund der Flüchtigkeit des Erlebnisses aber nicht erinnern. Als Ricky plötzlich in ihrer Wohnung auftaucht, wehrt sich Marina verständlicherweise. Aber gegen die Kraft ihres Verehrers hat sie keine Chance. Ricky nimmt sie als Geisel, damit Marina im Laufe der Zeit ihre wahren Gefühle für ihn entdecken kann. Aber schon bald muss der junge Mann Besorgungen erledigen, um Marinas Bedürfnisse zu befriedigen. Das bleibt nicht ohne Folgen.
Die Filmmusik komponierten Manuel de la Calva und Ennio Morricone.

Spanien 1989 von Pedro Almodóvar, 101 min, Originalfassung (span.) mit dt. Untertiteln, FSK 16
Darsteller: innen: Victoria Abril, Antonio Banderas, Loles León

Fr / 10.02. / 20:30
Sa / 25.02. / 20:30

Tickets: 7 / 6 (erm.) Euro

Die Vorstellung findet im Ballsaal statt.

Ähnliche Veranstaltungen

×