Zum Hauptinhalt springen
(c) Janeko Lança de Morais
(c) Janeko Lança de Morais
Video

RODRIGO LEÃO: A ESTRANHA BELEZA DA VIDA

Konzert im Rahmen des geplanten Gastlandauftrittes Portugals

Pedro Almodóvar nennt ihn einen der genialsten Komponisten der Welt: Rodrigo Leão, portugiesische Musik-Legende, Meister der bittersüßen Melancholie. Wim Wenders hat ihm und seiner früheren Band Madredeus mit dem Film „Lisbon Story“ ein Denkmal gesetzt. Später arbeitete Leão, dessen Musik von Fado, Klassik, Ambient und Pop inspiriert ist, solo und mit international gefeierten Künstler:innenn wie Beth Gibbons von Portishead, Stuart Staples von den Tindersticks, Scott Mathew oder Ryuichi Sakamoto zusammen und komponierte Soundtracks für Hollywoodfilme („The Butler“). 2014 wurde er eingeladen, die künstlerische Leitung der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der portugiesischen Revolution zu übernehmen.

Leão trat in einigen der bedeutendsten Konzerthallen der Welt auf, nun ist er live im Ballsaal der Schaubühne zu erleben. Begleitet von den Musiker:innen Ângela Silva, Viviena Tupikova, Carlos Tony Gomes und João Eleutério, präsentiert er neben einigen seiner Klassikern vor allem eine Auswahl von Instrumental- und Gesangsstücken aus seinen letzten drei Alben (u.a. „A Estranha Beleza da Vida"), die er seit Beginn der Covid-19-Pandemie und unter deren Eindruck geschaffen hat.

 

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets in der Schaubühne, online und an allen Reservix-VVK-Stellen: 25 / 20 (erm.) Euro

 

Für den Zutritt zu unseren Veranstaltungen gilt aktuell die 3G-Regel.
Ausführliche Informationen zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen hier!

Ähnliche Veranstaltungen

×