Zum Hauptinhalt springen
Video

12. LATEINAMERIKANISCHE TAGE

AINBO – LA GUERRERA DEL AMAZONAS

Kinderkino

AINBO ist die faszinierende Geschichte eines Mädchens, das tief im Amazonas-Regenwald geboren und auf­gewachsen ist. Ihr Abenteuer beginnt, als sie eines Tages erfährt, dass ihre Heimat droht, zerstört zu wer­den. Schnell wird ihr klar, dass es neben ihrem Volk auch noch andere Menschen auf der Welt gibt. Mit Hil­fe ihrer spirituellen Begleiter, dem dünnen Gürteltier Dillo und dem schwergewichtigen Tapir Vaca, macht sie sich auf die Reise, um Rat von der mächtigsten Geistesmutter des Amazonas, der Schildkröte Motelo Mama, einzuholen. Geleitet vom Muttergeist kämpft sie für die Rettung ihres Paradieses gegen Gier, Aus­beutung und illegalen Bergbau. Ainbo ist entschlossen alles zu tun, um nicht nur die Zerstörung ihrer Hei­mat, sondern auch das drohende Übel der "Yacaruna", die Dunkelheit, die im Amazonas lebt, aufzuhalten. Gemeinsam mit ihren Freunden will sie ihr Land und ihr Volk retten, bevor es zu spät ist.

Richard Claus / José Zelada, 2021, Peru / Niederlande, 85ˈ, Deutsch

 

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets: 7 Euro

Voraussetzung für den Besuch einer Veranstaltung in der Schaubühne ist momentan ein offizieller Nachweis über ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis oder über eine Zweitimpfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt, oder über eine überstandende COVID-19-Infektion (3G-Regel). Die Testpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahren, bei Vorlage eines gültigen Schülerausweises entfällt die Testpflicht. Die weiteren Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Ähnliche Veranstaltungen

×