Zum Hauptinhalt springen

ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

Berlin in den 1920er Jahren: Die meisten Menschen beobachten es misstrauisch, als Unku mit den Wagen ihres Sinti-Clans in der Stadt ankommt. Ede aber gefällt Unku auf Anhieb gut, denn sie ist mutig und lässt sich nichts gefallen. Doch seine neue Freundin passt Edes Vater nicht und auch andere machen boshafte Bemerkungen.

DDR 1980 von Helmut Dziuba, 72 min
Darsteller*innen: Axel Linder, Jacqueline Ody, Michael Falkenhagen

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

5 Euro!

Ähnliche Veranstaltungen

SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Darjeeling Limited

Mi. 06.07.
21:45 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (engl./hind./dt./panjab./tibet./frz.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Gewohnt skurrile Komödie von Wes Anderson über drei voneinander entfremdete Brüder, die auf einer Reise durch Indien wieder zueinander finden wollen.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

GROSSE FREIHEIT

Do. 07.07.
21:45 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (dt./engl.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Epischer Gefängnisfilm über einen Mann, der nach dem Zweiten Weltkrieg wiederholt wegen seiner homosexuellen Neigungen in den Knast geschickt wird.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

NIGHTMARE ALLEY

Fr. 08.07.
21:45 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (engl./frz.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Auf einem düsteren Jahrmarkt findet der vor seiner Vergangenheit fliehende 'Stan' Unterschlupf und erfährt von seinem Talent Menschen um den Finger zu wickeln.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Der Schlimmste Mensch Der Welt

Sa. 09.07.
21:45 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (nor.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Die Buchhändlerin Julie ist bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

PARALLELE MÜTTER

Mi. 13.07.
21:45 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (span.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Die wenigen Worte, die zwei Frauen kurz vor der Entbindung austauschen, verändern ihr Leben auf entscheidende Weise.
×