Zum Hauptinhalt springen
Video

CLOSE

Originalfassung (frz.) mit dt. Untertiteln

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind allerbeste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, teilen alles miteinander und vertrauen sich bedingungslos. Als der Sommer endet, steht der Wechsel auf eine neue Schule an. Hier gerät ihre Freundschaft ins Wanken, droht zu zerbrechen, als die beiden – ob ihrer Vertrautheit und Nähe zueinander - Anfeindungen ihrer MitschülerInnen ausgesetzt sind; mit tragischen Folgen… CLOSE ist ein feinfühliges, zutiefst berührendes Drama über Nähe, Distanz und Entfremdung. Mit zärtlicher Präzision und einem unendlichen Verständnis für die Fragilität des Lebens an der Schwelle zum Erwachsenwerden erzählt Lukas Dhont die Geschichte einer innigen Freundschaft.

Léo et Rémi, 13 ans, sont amis depuis toujours et proches comme deux frères. Inséparables, ils partagent tout et se font une confiance absolue. Mais à la fin de l’été, avec le changement d’école, leur amitié est mise à l’épreuve par l’inimité de leurs nouveaux camarades, avec des conséquences tragiques.
Avec CLOSE, Lukas Dhont livre un drame subtil et émouvant sur une amitié fusionnelle et la fragilité de la vie à l’adolescence.

Belgien, Niederlande, Frankreich 2022 von Lukas Dhont, 105 min, Originalfassung (ned./frz./flä.) mit dt. Untertiteln, FSK tba
Darsteller:innen: Eden Dambrine, Gustav De Waele, Emilie Dequenne

Leipzig-Premieren

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets: 7 / 6 (erm.) Euro

Ähnliche Veranstaltungen

×