Zum Hauptinhalt springen
Video

DIE ARIE - Teil 1

Eine Video-/Live-Performance-Serie von John Moran und der everyone company

Exklusiv zu den „Lichtspielen des Westens“: Der Komponist John Moran und die Dresdner everyone company präsentieren den ersten Teil ihrer neuen Video-/Live-Performance-Serie mit dem New Yorker Sänger und Performance-Künstler Joseph Keckler, René Reinhardt, Heiki Ikkola sowie Mitgliedern der everyone company. Live-Auftritte von John Moran, der Tänzerin Jule Oeft-Rottluff und der Musikerin Marieluise Herrmann komplettieren das halbstündige Showing.

Zum Inhalt der Serie: Auf einer Konzertreise durch Deutschland trifft Joseph Keckler in der Schaubühne Lindenfels auf John Moran und wird daraufhin in eine Reihe von bizarren Ereignissen hineingezogen, die sich um die Orte Zentralwerk e.V. und Festspielhaus Hellerau in Dresden und die dunkle Geschichte hinter diesen Orten drehen.


Der US-amerikanische Komponist und Performer John Moran lebt in einer Art autistischen Zustands, in dem jede Situation und jede menschliche Regung von Rhythmus und Melodie durchdrungen ist. Seine Arbeit an der Erschaffung virtueller Umgebungen durch die Überlagerung tausender Sound-Effekte in Kombination mit präzisen Choreografien begann bereits Jahre vor dem Aufkommen des Personal Computer, was die "New York Times" dazu veranlasste, ihn im Alter von dreiundzwanzig Jahren zur „führenden Avantgarde des amerikanischen Musiktheaters“ zu erklären. Seine theatralischen Porträts von Personen und Situationen aus seinem persönlichen Umfeld versuchen, die einzigartige Musikalität jedes Subjekts einzufangen.
Joseph Keckler beschrieb die "New York Times" als „einen phänomenalen Sänger, dessen Bandbreite die konventionellen Grenzen sprengt.“ Bereits mehrfach arbeiteten beide Künstler zusammen. Unter anderem wirkte Keckler in Morans Webserie „Composer genau! mit, die die Dresdner everyone company 2021 in Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels, Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste und dem Zentralwerk Dresden präsentierte.

Eine Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste.

Composer John Moran and 'everyone company' (Dresden) present Part 1 of a new Video / Live Performance series, 'Die Arie' - featuring New York Singer / Performance-Artist Joseph Keckler, Rene Reinhardt, Heiki Ikkola and members of 'everyone company'. Live performances by John Moran, dancer Jule Oeft-Rottluff and musician Marieluise Herrmann.
Visiting Germany on a concert tour, singer Joseph Keckler meets the composer John Moran at Schaubühne Lindenfels, whereupon he is pulled into a series of bizarre events centered around the locations of Zentralwerk e.V. and Festspielhaus Hellerau , in Dresden, and the dark history behind these locations.

 

Sa / 03.12. / 17:30
Sa / 03.12. / 19:30

Der Eintritt ist frei.

 

Ähnliche Veranstaltungen

×