Zum Hauptinhalt springen
Video

HORSE MONEY

Originalfassung (port.) mit dt. Untertiteln

Der Immigrant Ventura, bekannt aus vorherigen Filmen Pedro Costas, leidet unter der Gegenwart und Vergangenheit. Heute ist der alte Mann krank, vegetiert in einer alten, verwinkelten Nervenheilanstalt vor sich hin, wo er - zitternd und spuckend - ein elendes Bild abgibt. Er läuft durch die endlosen Korridore der Anstalt, trifft dabei viele Menschen - ob sie echt sind oder Produkte seiner Fantasie, bleibt offen. Unter den Personen, die Ventura über den Weg laufen, ist Vitalina Varela. Die Dame wispert beständig, trauert wegen ihrer tragischen Familiengeschichte. Immer wieder hat Ventura auch Momente von früher vor Augen. Im Portugal des Jahres 1974 nahm er ein Messer und erstach damit einen Landsmann. Ventura war Teil des gewaltsamen Aufstands gegen den autoritären Diktator António de Oliveira Salazar, auch als Nelkenrevolution bekannt, der das Land nach dem Militärputsch 1926 unterdrückte.

Portugal 2014 von Pedro Costa, 105 min, OmU
Darsteller:innen: Ventura, Vitalina Varela, Tito Furtado

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets: 7 / 6 (erm.) Euro

Für den Zutritt zu unseren Veranstaltungen gilt aktuell die 3G-Regel.
Ausführliche Informationen zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen hier!

Ähnliche Veranstaltungen

×