Zum Hauptinhalt springen
Video

LIEBER THOMAS

Am 23. Januar zeigen wir den Film im Double-Feature mit ,,Familie Brasch" (17:00 Uhr).

Wer beide Filme sehen möchte zahlt einmalig 12 / 10 (erm.) Euro.
Beide Filme können natürlich auch einzeln angesehen werden.

Thomas Brasch ist als deutsch-jüdischer Emigrant in England geboren, um Anfang der 1950er Jahre zusammen mit seiner Familie in die junge DDR überzusiedeln. Seinem Vater Horst ist es vor allem daran gelegen, den neuen deutschen Staat mitaufzubauen. Doch Thomas will sich lieber als Schriftsteller verwirklichen und entdeckt dabei sein Potenzial als poetischer Rebell.

Deutschland 2021 von Andreas Kleinert, 157 min
Darsteller:innen: Albrecht Schuch, Jella Haase, Peter Kremer

Fr / 21.01. / 18:30
So / 23.01. / 19:15
Mi / 26.01. / 21:15

Tickets: 7 / 6 (erm.) Euro

Die Vorstellung findet im Ballsaal statt.

Für den Zutritt zu unseren Veranstaltungen gilt aktuell die 2G-plus-Regel.
Ausführliche Informationen zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen hier!

Ähnliche Veranstaltungen

×