Zum Hauptinhalt springen

SPRENGBAGGER 1010

Stummfilm mit Live-Musik vom MDR Sinfonieorchester

Stummfilm mit musikalischer Live-Begleitung durch das MDR Sinfonieorchester (Dirigent: Ernst Theis) | Musik von Walter Gronostay in der Einrichtung von Bernd Thewes

Die Schaubühne setzt ihre Zusammenarbeit mit dem MDR Sinfonieorchester fort. Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums 2019 begleitet das Orchester unter der Leitung von Ernst Theis eine Stummfilm-Rarität über Fluch und Segen der modernen Technik: „Sprengbagger 1010“ von Carl-Ludwig Achaz-Duisberg.
Der Tagebau zerstört Lebensräume, verdrängt Mensch und Tier, hinterlässt tiefe Narben im Ökosystem: Was klingt wie aus einer aktuelle Bestandsaufnahme, ist bereits Fazit des 1929 gedrehten Stummfilms. Ein junger Ingenieur entwickelt darin einen neuen und leistungsstarken Braunkohlebagger, der großen Profit verspricht. Doch der erfolgreiche Braunkohleabbau fordert einen hohen Tribut: den Verlust von Familie und Heimat. „Ein großes Thema“, urteilte die Presse schon vor 90 Jahren über den Plot von „Sprengbagger 1010“. Die konfliktbeladene Beziehung zwischen Natur und Technik sorgte bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts für Diskussionsstoff. Aber nicht nur deshalb ist der Film ein beeindruckendes Dokument aus einer Zeit, in der neue Einfachheit propagiert wurde und Technikbegeisterung einen vorläufigen Höhepunkt fand: Der Schönberg-Schüler Walter Gronostay komponierte die Begleitmusik und gab den Bildern den passenden Breitwandsound. Zur Vorführung des Stummfilms spielt das MDR Sinfonieorchester die vollständige Originalpartitur in der Einrichtung des Mainzer Komponisten Bernd Thewes. Zum Einsatz kommt zudem ein achtköpfiger Sprechchor.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vorverkauf in der Schaubühne und an allen bekannten VVK-Stellen: 22 Euro

Abendkasse:
22 Euro

Ähnliche Veranstaltungen

SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

THE FRENCH DISPATCH

Sa. 13.08.
21:00 Uhr
Film, Stadtraum
Originalfassung (engl./frz.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Vier große Geschichten aus dem amerikanischen Magazin "The French Dispatch" werden zum Leben erweckt.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Wer wir waren

Mi. 17.08.
21:00 Uhr
Film
Originalfassung (engl./frz./dt.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Eindringlicher Dokumentarfilm über die Zerstörung der Erde und Appell, sie zu schonen.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Call me by your Name

Do. 18.08.
21:00 Uhr
Film
Originalfassung (engl./ital./frz./dt./hebr.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Romantisches Coming-of-Age-Drama um die Beziehung zwischen dem 17-jährigen Elio und dem älteren Oliver, die einen traumhaften Sommer in Italien verbringen.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Everything Everywhere all at once

Fr. 19.08.
21:00 Uhr
Film
Originalfassung (engl./mand./kant.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Überdrehte Sci-Fi-Kungfu-Action-Abenteuerkomödie mit Michelle Yeoh, deren Charakter von der Existenz des Multiversums überrumpelt ist.
SOMMERKINO DER SCHAUBÜHNE - OPEN AIR

Der perfekte Chef

Sa. 20.08.
21:00 Uhr
Film
Originalfassung (span.) mit dt. Untertiteln | an der Plagwitzer Markthalle: Schwarze Komödie mit Javier Bardem als Unternehmer, der einen besonderen Preis anstrebt, doch beim Versuch, es allen recht zu machen, für Chaos sorgt.
×