Zum Hauptinhalt springen
Video

FILM I MUSIK I FILME

DRIVE

Originalfassung (engl.) mit dt. Untertiteln

Mit einer Einführung am Anfang.

Der Job von Driver ist eigentlich aufregend genug – tagsüber verdient er sein Geld als Stuntfahrer in Hollywood und er ist der Beste seines Fachs. Doch gilt dasselbe auch für seine nächtliche Tätigkeit als Fluchtwagenfahrer. Sein Manager Shannon vermittelt ihn dabei an reiche Auftraggeber, für die er nach einem Bankraub die Beute sicher und schnell ans Ziel bringt, ohne dabei Fragen zu stellen oder sich einzumischen. Dann lernt er seine Nachbarin, die alleinerziehende Mutter Irene kennen und verliebt sich in sie. Als deren Ehemann Standard aus dem Knast entlassen wird und Driver einen Job vorschlägt, willigt dieser ein, ohne zu ahnen, was das auslösen wird. Der Coup geht schief und Driver muss, zusammen mit Irene, fortan um sein Leben kämpfen.
Der Film bietet eine Mischung aus elektronischer Musik, Ambient und Retro-Musik. Vor der Veröffentlichung des Soundtracks erreichte das Album die Spitze der iTunes-Charts, nachdem die Kritiker den Film und seine Musik sehr positiv aufgenommen hatten.
Die Filmmusik wurde von Cliff Martinez komponiert.

USA 2011 von Nicolas Winding Refn, 100 min, Originalfassung (engl.) mit dt. Untertiteln, FSK 18
Darsteller:innen: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Bryan Cranston

Sa / 18.02. / 20:30

Tickets: 7 / 6 (erm.) Euro

Die Vorstellung findet im Ballsaal statt.

Ähnliche Veranstaltungen

×